Suchergebnisse zu 
Logo

Investor Relations

Die Investor-Relations-Arbeit ist den Transparenzrichtlinien des Deutschen Corporate Governance Kodex verpflichtet: Wir verfolgen eine umfassende, zeitnahe und offene Kommunikation sowohl mit privaten und institutionellen Investoren als auch mit Finanzanalysten. Dabei ist uns sehr wichtig, alle Marktakteure gleich zu behandeln.

Damit unsere Anleger die Geschäftslage und das Marktumfeld des Fresenius-Konzerns angemessen einschätzen können, haben wir im Jahr 2012 den Dialog mit dem Kapitalmarkt intensiviert. Über das jährliche Analystenmeeting und die vierteljährlichen Telefon- und Webcastkonferenzen hinaus hat sich Fresenius auf allen wichtigen Finanzmärkten Europas und der USA präsentiert. Auf 20 internationalen Investorenkonferenzen, 27 Roadshows sowie in zahlreichen Einzelgesprächen haben wir unsere regelmäßigen Kontakte mit institutionellen Investoren und Analysten weiter ausgebaut. Zudem haben wir gemeinsam mit Banken sogenannte Field Trips organisiert, bei denen Investoren und Analysten mit dem Vorstand in Dialog treten konnten. Im Juni 2012 haben wir im Rahmen eines Kapitalmarkttages die Strategie und die Wachstumsperspektiven von Fresenius Kabi vorgestellt. Die Präsentationen sowie weitere Informationen zum Kapitalmarkttag finden Sie als Downloads auf unserer Website unter Investor Relations – Präsentationen.

Wir haben auch den Dialog mit unseren Privatanlegern fortgeführt, insbesondere über das Internet. Auf unserer Website www.fresenius.de können unsere Privataktionäre Live-Übertragungen der vierteljährlichen Telefonkonferenzen und des jährlichen Analystenmeetings verfolgen. Bereits kurz vor und natürlich auch nach den Veranstaltungen stehen die Präsentationen unter Investor Relations – Präsentationen zum herunterladen zur Verfügung. Außerdem veröffentlichen wir die Präsentationen zu den Investorenkonferenzen. Wir planen, das Informationsangebot auf unserer Website auch im Jahr 2013 zu erweitern. Um die Kommunikation mit Privataktionären weiter zu verbessern, nehmen wir Anregungen dazu gerne auf.

Unsere Prognoseberichterstattung wurde im Jahr 2012 – wie die von sechs weiteren DAX30-Unternehmen in der besten Bewertungsgruppe – mit dem Prädikat „Hohe Transparenz“ ausgezeichnet. Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e. V. und Kirchhoff Consult analysierten hierfür, welche qualitativen und quantitativen Angaben jedes DAX30-Unternehmen in seinem Lagebericht zum erwarteten Konzernergebnis sowie zur Geschäftsentwicklung gemacht hatte.

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen oder sich über die geplanten Termine des Finanzkalenders 2013 informieren möchten, schauen Sie bitte auf die letzte Seite dieses Geschäftsberichts oder im Internet auf unsere Website www.fresenius.de unter „Investor Relations“.

Zurück zu:
Analystenempfehlungen
Lesen Sie weiter:
Fresenius Medical Care

QUICKFINDER

Verlauf

Tools